Jun
30

Sa. 30.06.2018 10:00 - 10:30

Moosburger Handballherren empfangen TG Landshut 2

s_960_540_16777215_00_images_mannschaften_saison_17-18_Herren-1_s17-18.jpg

Am kommenden Samstag findet wieder einmal das ewig junge Derby „Drei-Rosen gegen Drei-Helme“ in der Moosburger Albinhalle statt, empfangen die Handballherren der SGM doch die Bayernligareserve der TG Landshut. 

Zwar gab der immens wichtige Sieg gegen den SV Wacker Burghausen großen Auftrieb und schob die Moosburger vorerst vorbei am TSV Karlsfeld auf Platz 10. Doch mit der TG Landshut 2 wartet jetzt ein echter „Showstopper“ auf das Team von Trainer Stefan Gensberger. Da die erste Mannschaft der Landshuter die verkorkste Vorrunde überstanden hat und sich von Spiel zu Spiel weiter aus der Abstiegszone der dicht gedrängten Bayernliga befreit, lässt sich die Reserve mittlerweile auch wieder wie zu Saisonbeginn mit Fug und Recht als „1b-Team“ bezeichnen.

Mit Dejan Karan, Dominik Abeltshauser, Stefan Axthaler und Rückkehrer Markus Böhner verfügen die Niederbayern über die wohl hochklassigste Achse der Liga, die zusammen unzählige Jahre Bayernligaerfahrung vereinen. Dazu kommen zahlreiche in der eigenen Jugend hervorragend ausgebildete Eigengewächse auf dem Sprung in die erste Mannschaft, die durch die U21-Regelung Spielzeit in der Bezirksoberliga sammeln können. Folgerichtig haben die Gäste mit drei Siegen in Folge eine kleine Serie gestartet und erst am vergangenen Wochenende Tabellenführer Altenerding die zweite Saisonniederlage beigebracht.

Als Ex-TGler ist somit Stefan Gensberger die Schwere der Aufgabe vollkommen klar: „In diesem Spiel haben wir absolut nichts zu verlieren. Ich hoffe, dass meine Jungs großen Spaß daran haben werden, sich mit solchen Klassespielern messen zu dürfen.“ Ziel für die SGM muss daher sein, mit kontrolliertem Spielaufbau das Tempo etwas zu verschleppen, um dann mit Übersicht die Schwachstellen der Gästedefensive zu attackieren und so das Ergebnis im Rahmen zu halten.

Anpfiff ist am Samstag um 19:30, die Herren freuen sich auf zahlreiche Unterstützung.

Routenplaner

Start-Adresse eingeben



Drei Rosen Wetter

11°C

Moosburg

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 72%

Wind: 17.70 km/h

Johann Kiermaier