Keine Veranstaltungen gefunden

Gemischte E-Jugend der Handballer bestreitet ersten Spieltag

s_960_540_16777215_00_images_mannschaften_Saison_22-23_E-Jugend_2022-23.jpg

Nach langer Spielpause traten die Mädels und Jungs der gemischten E-Jugend vergangenen Samstag endlich wieder zu einem Spieltag an.

Bei diesem in Turnierform stattfindenden Ereignis trafen die Moosburger nicht nur auf den Gastgeber SVA Palzing, sondern durften sich auch noch mit den Mannschaften des HF Scheyern III sowie des SC Kirchdorf messen. Dabei konnten die Spielerinnen und Spieler der neuformierten Mannschaft das im Training gelernte gut umsetzten und zeigten viel Spaß am Spiel.

An Engagement mangelte es den Kindern nicht, denn es wurde um jeden Ball gekämpft und im Angriff bereits gut zusammengespielt. Auch der mannschaftliche Zusammenhalt wurde deutlich, denn die Spielerinnen und Spieler, die nicht gerade aktiv auf dem Spielfeld waren, fieberten auf der Auswechselbank mit und unterstützen ihre Mitspieler*innen lautstark.

Es ist auch sehr positiv zu verzeichnen, dass nach der langen Coronapause das Interesse der Kinder am Handball wieder erwacht ist, was sich an dem erfreulich großen Spielerkader abzeichnet. Alle Kinder waren mit Eifer bei der Sache und konnten bei der Siegerehrung die wohlverdienten Süßigkeiten und eine Urkunde in Empfang nehmen.

Der nächste Spieltag der gemischten E-Jugend findet erst wieder im Dezember statt und wird von der Mannschaft sehnlichst erwartet. Zumindest bleibt bis dato viel Zeit, die eigenen Fertigkeiten auszubauen, um diese dann im nächsten Kräftemessen der Mannschaften zu testen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.