Keine Veranstaltungen gefunden

Überzeugender Heimsieg für die Herren 1

s_960_540_16777215_00_images_mannschaften_Saison_19-20_Herren1-19-20.jpg

Zur ungewohnten Zeit am Sonntagabend empfingen die Moosburger Handballherren die Landesligareserve des TSV Simbach.

 Nach einer für eine ausführliche Vorbereitung genutzten Winterpause war man im Moosburger Lager hochmotiviert und zuversichtlich, den Zuschauern ein gutes Spiel bieten zu können. Und genauso startete die SGM auch in die Partie: Mit einer kompakten Deckung brachte man die Gäste von Anfang an in Bedrängnis – erst in der zwölften Spielminute gelang diesen der erste Treffer. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 5:1 und auch in der Folge zeigten die Hausherren, wer an diesem Abend als Sieger von der Platte gehen sollte. Insbesondere Ferdinand Menzel hatte einen Sahnetag erwischt und traf aus allen Lagen.

Zur Pause stand es 18:8 und die Maßgabe des Trainerteams für die zweite Hälfte lautete daher, die Konzentration hochzuhalten. 

Dies gelang in großen Teilen, allerdings steigerte sich nun auch der Gästekeeper und vereitelte einige hochkarätige Chancen der SGM. Die Simbacher zeigten somit deutlich, dass sie keinen Treffer leicht herschenken wollen und drückten bis zum Ende der Partie aufs Tempo. Näher als bis auf sieben Tore kamen sie aber nicht heran und schlussendlich hieß es beim Abpfiff 30:21 für die Hausherren aus Moosburg. 

Mit diesen wichtigen zwei Zählern erhöht die SGM ihr Punktekonto auf 9:11 und springt auf Tabellenplatz sechs. Nach dem Anschluss ans Mittelfeld des Bezirksligatableaus wartet am kommenden Wochenende mit dem Tabellendritten ETSV 09 Landshut aber eine ungleich schwerere Aufgabe. 

Für die SGM spielten und trafen (Tore/davon 7m): 
Stefan Klein (Tor), Sebastian Raspe (Tor), Ferdinand Menzel (8), Daniel Kumpmann /7/3), Jakob Schäflein (4), Robert Kleeberger (3), Andreas Hulm (3), Markus Voggenreiter (2), Julian Hofrichter (1), Jakob Rieß (1), Marco Stütgens (1), Maximilian Welter, Daniel Stuckenberger, Jan Wiesheu,

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.