Nov
18

So. 18.11.2018 16:30 - 17:30

Nov
18

So. 18.11.2018 18:15 - 19:15

Niederlage der Herren 1 in Metten

s_960_540_16777215_00_images_mannschaften_Saison_18-19_2018-19_Herren1.jpg

Am Samstag unternahmen die Moosburger Herren erneut den Versuch, Punkte aus der Halle der SSG Metten zu entführen, nachdem dies schon seit einigen Jahren nicht gelungen war.

Da Metten im letzten Spiel eine hohe Niederlage einstecken musste, schien der Zeitpunkt dafür perfekt. So startete man hochmotiviert in die Partie, die Felix Zimmermann sofort mit einem Tor aus dem Rückraum eröffnen konnte. Auch defensiv stand man zunächst konzentriert und konnte so nach wenigen Minuten mit 3:1 in Führung gehen. Doch schaffte es die SGM in der Folge nicht, den Druck aufrecht zu halten, sodass die Heimmannschaft beim Stand von 4:5 aus Moosburger Sicht erstmals die Führung übernahm. Im Angriff konnte man den starken gegnerischen Torhüter mit viel zu überhasteten und unplatzierten Abschlüssen nun nur noch selten überwinden, wodurch die SSG Metten auf einen Fünf-Tore-Vorsprung erhöhen konnte. Erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnte man diesen zum Stand von 13:16 noch einmal etwas verkürzen.

In der Pause nahm man sich vor, wieder an die starke Leistung der ersten Spielminuten anzuknüpfen, doch auch in der zweiten Halbzeit tat man sich gegen eine gute Mettener Deckung vor allem im Rückraum schwer, auch ohne die Stammkraft Markus Voggenreiter Lösungen zu finden. So gelang es nicht, den Vorsprung der Heimmannschaft noch einmal zu verkürzen. Folgerichtig musste die SGM mit einer klaren 22:28-Niederlage wieder den Nachhauseweg antreten.

Kommenden Samstag bestreiten die Dreirosenstädter gegen den bisher sieglosen TV Eggenfelden ihr zweites Heimspiel. Hier heißt es, erneut die eigene Heimstärke zu zeigen und sich die nächsten „Big Points“ zum Klassenerhalt zu sichern. Die Mannschaft hofft dafür auf eine erneut so großartige Unterstützung wie zuletzt.

Anpfiff ist um 19:30 in der Albinhalle.

Für Moosburg spielten (Tore/davon 7m):
Stefan Klein (Tor), Sebastian Raspe (Tor), Daniel Kumpmann (6/2), Jakob Schäflein (4), Felix Zimmermann (4), Robert Kleeberger (2), Julian Hofrichter (2), Jakob Rieß (2), Ferdinand Menzel (1), Christoph Herrmann (1), Franz Selzer, Jan Wiesheu, Daniel Stuckenberger, Andreas Hulm

Routenplaner

Start-Adresse eingeben



Drei Rosen Wetter

4°C

Moosburg

Bewölkt

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 9.66 km/h

Johann Kiermaier
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen Ok