Keine Veranstaltungen gefunden

Herren 1 verlieren im ersten Saisonspiel

s_960_540_16777215_00_images_mannschaften_Saison_21-22_herren_21-22.jpg

Etwas anders haben sich die Moosburger Handballer den Start in die Bezirksoberliga Altbayern vorgestellt. Sie kamen beim Auswärtsspiel gegen den TSV Schleißheim mit einem deutlichen 33:46 unter die Räder.

Während sich das Spiel in den ersten zehn Minuten noch recht ausgeglichen gestaltete, verloren die Männer der SGM von da an mehr und mehr den Anschluss und gerieten immer weiter in Rückstand. Grund dafür waren vor allem die unnötigen Ballverluste, welche den Schleißheimern zu einfachen Treffern und einer hohen Torausbeute verhielfen.

In der Halbzeitpause nahmen sich die Dreirosenstädter deshalb vor, den Fokus auf schnelle Gegentreffer zu legen. Damit wollte man den 6-Tore-Rückstand (14:20) aufholen, was jedoch nicht gelang.

Das Spiel nahm den gleichen Verlauf wie im Großteil der ersten Halbzeit, obwohl Daniel Kumpmann und Markus Voggenreiter durch gute Einzelaktionen immer wieder die gegnerische Abwehr durchbrachen.

Des Weiteren war die Partie von vielen Unterbrechungen und Diskussionen geprägt, weshalb die Zuschauer ein eher stockendes Spiel von der Tribüne aus beobachten mussten. Auch mit den Zeitstrafen sparten die beiden Unparteiischen nicht, sie verteilten insgesamt elf Stück. Zudem gab es zwei rote Karten für die Schleißheimer.

Kann man mit 33 Toren im Angriff durchaus zufrieden sein, sind 46 Gegentreffer schlichtweg viel zu viel, um in dieser Liga mitzuhalten.  

Bevor nächste Woche mit dem TSV Mainburg als Landesligaabsteiger einer der stärksten Gegner im Heimspiel erwartet wird, muss das Team um Otto Holländer diese Woche also nochmal an der Absprache in der Defensive arbeiten.

Es spielten (Tore/davon 7m):
Felix Ebertseder (Tor), Daniel Kumpmann (8/1), Daniel Stuckenberger (2), Markus Voggenreiter (9), Ferdinand Menzel (4), Jakob Schäflein (4), Tobias Stuckenberger (2), Jakob Rieß (3), Robert Kleeberger (1), Lukas Parsdorfer, Tizian Gruber

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.