Dez
14

Sa. 14.12.2019 20:15 - 21:15

Jan
12

So. 12.01.2020 14:30 - 15:30

Ü30 Party-720x180

Nächste Auswärtsschlappe für Moosburger Handballdamen

s_960_540_16777215_00_images_mannschaften_Saison_18-19_2018-19_Damen.jpeg

Am vergangenen Sonntag waren die Damen der SGM zu Gast beim SVA Palzing und starteten sogleich souverän in die Partie.

 

Voller Energie und Angriffslust gingen sie gleich in Führung und konnten diese bis zur 20. Minute halten. Von da an kamen die Gastgeberinnen aber besser ins Spiel und es ging hin und her.Da sich in den letzten zehn Minuten immer mehr einfache Fehler einschlichen und auch die Passgenauigkeit zu wünschen übrigließ, endete die erste Halbzeit mit einem Spielstand von 13:13.

Die zweite Hälfte begann so, wie die erste aufgehört hatte. In 15 Minuten gelang den Moosburgerinnen nur ein eigener Treffer, dafür folgte ein technischer Fehler auf den anderen. Diese nutzen die Palzingerinnen gnadenlos durch Gegenstoßtore aus und konnte so schnell einen uneinholbaren Vorsprung aufbauen. In den letzten Minuten kämpfte sich die SGM noch einmal etwas heran, doch am Ende hieß es 24:28 für den SVA.

Wenn man so spielt wie an diesem Sonntag braucht man nicht mehr vom Aufstieg sprechen. Nun heißt es wieder fleißig zu trainieren um im oberen Drittel zu bleiben, am kommenden Samstag geht es schließlich gleich weiter mit einem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Erdweg.

Es spielten:
Mayer Lisa (Tor), Ruppert Jessica (Tor), Taubmann Johanna, Holl Stefanie, Weigand Anna (4), Hofbauer Franziska (7/4), Gruber Franziska (1), Sedlmeier Nina, Simon Claudia (10/5), Hösl Nathalie, Micheler Maria (2)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.