Jun
8

Fr. 08.06.2018 19:00 - 20:00

Jun
30

Sa. 30.06.2018 10:00 - 10:30

Enttäuschendes Saisonende

Herren1.JPG

Im Endspiel um den Klassenerhalt traf die SG Moosburg auf die SSG Metten und nur der Sieger konnte nahezu sicher sein die Liga zu halten. Beide Mannschaften versuchten mit allen Mitteln als Sieger vom Platz zu gehen, so sahen die Zuschauer in der Albinhalle ein fahriges, von vielen Fehlern geprägtes und hart umkämpftes Duell.

Die Gäste aus Metten kamen zu Beginn besser ins Spiel. Erst zum Ende der ersten Hälfte konnte die SGM beim Stand von 8:8 das erste Mal ausgleichen. Mit einem Spielstand von 11:11 ging man in die Pause. Im zweiten Durchgang bot sich dem Publikum das Gleiche Bild: Metten war den Moosburgern immer ein Tor voraus. Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte die SGM etliche freie Würfe nicht verwandelt. Kevin Ossner hielt die Moosburger fast im Alleingang im Spiel, mit 9 Toren war er einmal mehr der treffsicherste Schütze.

Als die erste Führung der Heimmannschaft beim Stand von 15:14 auf der Anzeige zu lesen war, schien die Partie gedreht. Aufgrund der schlechten Chancenverwertung befand man sich jedoch schnell wieder im Rückstand. In der letzten Minute konnten die Moosburger zwar noch einen zwei Tore Rückstand aufholen, zum Sieg reichte es letztendlich nicht mehr. Die Partie endete 20:20 und Stille machte sich breit, keine der beiden Mannschaften konnte den sicheren Klassenerhalt feiern. Nach wenigen Minuten kam die Nachricht: Metten war aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenten gerettet, wir waren abgestiegen.

Soviel zum sportlichen Teil, denn auch wenn die Saison für uns mit einer herben Enttäuschung endete möchten wir uns herzlichst bei euch allen bedanken. Ohne euch, ohne Fans, Förderer, Handballfreunde und alle Beteiligten wäre es uns nicht möglich gewesen die Spielrunde in dieser Weise zu bestreiten. Ein großes Dankeschön hierfür! 

Routenplaner

Start-Adresse eingeben



Drei Rosen Wetter

12°C

Moosburg

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 6.44 km/h